Was ist besser, Silk Quilt oder Wool Quilt

- Jan 16, 2020-

Seidenquilt und Wollquilt sind zwei völlig unterschiedliche Quilts. Die Atmungsaktivität und der Komfort unterscheiden sich zwischen den beiden. Seide ist schweißabsorbierend und atmungsaktiv, sehr atmungsaktiv und warm und wirkt auch gesundheitsfördernd. Obwohl die Wolldecke warm und atmungsaktiv ist, ist sie immer noch nicht so gut wie die Seidendecke. Seidendecken sind also teurer als Wolldecken auf dem Markt. Zusätzlich wird die Seide durch Schälen von Kokons von der Seidenraupe hergestellt. Es gibt so viele Kokons, die verwendet werden müssen, und außerdem müssen sie abgestreift werden, so dass es schwieriger ist, sie herzustellen als Wolle. Daher ist der Preis für Seidendecken auf dem Markt natürlich höher als der Wert von Wolldecken.

Welches ist besser, Seidensteppdecke oder Wollsteppdecke

Erstens die Vorteile von Seidensteppdecken:

1. Glatt und angenehm hautfreundlich. Seide gilt als die weichste und gesündeste Naturfaser der Welt. Es hat einen sehr guten flauschigen Grad und ist sehr sanft zum Körper. Wenn Sie den Quilt mit den Händen greifen und reiben, können Sie die Glätte des Quilts aus natürlicher Seide spüren.

2. Leicht und warm, keine Herz-Kreislauf-Belastung. Die Seidendecke ist leicht und warm, ohne dass andere schwere Quilts gepresst werden müssen. Das Herz und die Blutgefäße sind während des Schlafes übermäßigen Belastungen und Druck ausgesetzt, wodurch der Schlaf süßer wird.

3. Verhindern Sie Rheuma und Arthritis. In natürlicher Seide enthält es eine Substanz, die als "hydrophile Seitenaminosäuren" bezeichnet wird und die Feuchtigkeit in der Einstreu schnell und effektiv absorbieren kann. Durch die gute Dialyse des Seidenreifens wird die Einstreu trocken und angenehm gehalten und verhindert erreicht. Rheuma und Arthritis.

Nachteile: Es ist schwierig, die Leichtigkeit und Wärme von Seidendecken auszugleichen. Menschen mittleren und älteren Alters sowie gebrechliche und kranke Menschen fühlen sich aufgrund der schlechten Neuromodulation oft nicht in der Lage, sich warm und wohl zu halten.

Zweitens die Vorteile der Wolldecke:

1. Erhöhung des Tiefschlafes: Laut maßgeblichen Agenturexperimenten kann Kaschmirbett die Tiefschlafzeit von Menschen um mehr als 25% verlängern, die Herzfrequenz langsam und stabil halten und hautnah sein.

2. Feuchtigkeitsaufnahme und Trockenheit, warm im Winter und kühl im Sommer: Der menschliche Körper schließt im Schlaf viel Wasser aus. Die einzigartige Molekülstruktur von Kaschmir kann Wasserdampf in die Hohlstruktur aufnehmen. Kaschmir kann mehr als 35% seines Eigengewichts ohne Feuchtigkeit aufnehmen. Es fühlt sich warm an und klärt sich schnell, sodass es in der Kälte warm und trocken bleibt und in der Hitze kühl atmet.

3. Flauschig, weich und nicht zusammenbackend: Kaschmir hat eine natürliche Elastizität von mindestens 40%. Nach dem Pressen kann Kaschmir mehr als 90% seiner ursprünglichen Dicke zurückgewinnen, um es flauschig, weich und nicht zusammenbackend zu halten.

Nachteile: Wolle kann nach dem Nassen einen seltsamen Geruch haben. Im Vergleich zu Bettdecken und Seidendecken sind Wolldecken dicker, leicht drückender und nicht weich genug.