Was ist mit dem Geschmack von Entendaunen Quilt

- Sep 21, 2019-

Viele Menschen verwenden gerne Daunenprodukte aus Entendaunen und Gänsedaunen. Sie sind nicht nur weich und leicht, sondern auch sehr warm. Da die Daunensteppdecke mit Daunen und Gänsedaunen gefüllt ist, haben einige Produkte einen besonderen Geruch. Wenn der Geruch von Daunendecken im täglichen Leben nicht zu stark ist, kann er durch Belüftung entfernt werden. Wenn der Geruch stark ist, muss er mit Limonade gereinigt oder desodoriert werden.

the taste of duck down quilt

1. Belüftung

Wenn die Gänsedaunen mit einem leichten Geruch geöffnet werden, liegt dies in der Regel daran, dass der Innenbeutel der Steppdecke für längere Zeit geschlossen ist, was dazu führt, dass der anhaltende Geruch nicht rechtzeitig verteilt werden kann. Öffnen Sie es einfach an einem belüfteten Ort und lüften Sie es 2 Stunden lang. Wenn die Daunendecke mit einem Geruch geöffnet wird, kann sie die ursprüngliche Luft in der Decke herausdrücken und die neue Luft füllen. Nach 2 bis 3 Wiederholungen (Mal / Tag) verschwindet der Geruch oder lässt nach. Luft an einem belüfteten Ort für 1-2 Tage.

2. Reinigung

2.1.Das Waschmittel oder Seidenwollwaschmittel vollständig und gründlich in warmes Wasser mit einer Temperatur von ca. 20 Grad einweichen. Anschließend einige Tropfen Parfüm auftropfen und die Daune 20 Minuten einweichen.

2.2.Greifen in Wasser

1) Aus Gründen des Wasserschutzes eine große Menge Luft in die Federbettdecke strömen lassen.

2) Halten Sie jeden Teil der Daunenjacke mit beiden Händen in Wasser, bis sie sauber geknetet oder gebürstet ist.

3) Reinigen Sie das meiste Wasser und gießen Sie es dann mehrmals in sauberes Wasser, bis es fertig ist.

4) Legen Sie den Weichspüler in Wasser und lassen Sie die Kleidung einige Minuten lang einweichen.

The difference between duck down and goose down

2.3.Lufttrocken

1) Legen Sie die Decke in die Netztasche und trocknen Sie das Wasser.

2) Legen Sie die Decke flach zum Trocknen auf den Tisch.

3) Trocknen mit einem Trockner.

4) Legen Sie sie in spezielle Wäschebeutel und trocknen Sie sie im Schatten mit einem Trockner.

2.4. Trockenbehandlung

Wenn die Daunendecke im Grunde genommen gelüftet wird, werden Sie feststellen, dass sie nicht mehr so flauschig und weich ist wie früher, sondern Stück für Stück. Es spielt keine Rolle. Wenn es trocken ist, klopfen Sie es einfach mit den Händen oder backen es eine Weile in der Nähe des Ofens. Dann wird es wieder weich.

3. Desodorierung von Limonade

Bereiten Sie die Zitronenscheiben und den Sprühtopf vor. Legen Sie die Zitronenscheiben in den Sprühtopf, gießen Sie etwas Wasser ein, schütteln Sie sie kräftig und eine Flasche Limonade ist fertig. Nehmen Sie die Daunendecke zum Lüftungsplatz und klopfen Sie einige Male kräftig darauf. Sprühen Sie dann die regulierte Limonade ein. Nach dem Trocknen über Nacht kann der Geruch beseitigt werden.