Plötzlicher Tod wird leicht durch unsachgemäßes Kissen verursacht

- Oct 09, 2019-

Laut Statistik sterben in unserem Land jedes Jahr ungefähr 2,6 Millionen Menschen plötzlich während des Nachtschlafes. Unangemessenes Kopfkissen ist auch ein wichtiger Faktor, der Herz-Kreislauf- und zerebrovaskuläre Erkrankungen, Gehirnblutungen, Schlaganfälle und andere gefährliche Krankheiten verursacht. Gegenwärtig steigt die Wahrscheinlichkeit eines plötzlichen Todes von Patienten mit Herz-Kreislauf- und zerebrovaskulären Erkrankungen, was äußerst gefährlich ist! Unangemessenes Kopfkissen kann zu zerebraler Ischämie, Hirnschäden und erhöhtem Blutdruck und erhöhter Herzfrequenz führen. Beschleunigen, Ischämie und Hypoxie des Herzens auslösen, die Krankheit verschlimmern und sogar den Tod herbeiführen.

Entsprechend der Ergonomie ist die Form des Kissens mit "vorderer hoher und hinterer niedriger" Form für die Gesundheit der Halswirbel am förderlichsten. Das Kissen kann die physiologische Krümmung der Halswirbelsäule durch Verwendung des Vorsprungs an der Vorderseite aufrechterhalten. In den letzten Jahren haben Gesundheitsexperten mit der Entwicklung der Ergonomie eine Reihe von ergonomischeren "Rückstellkissen für die Halswirbelsäule" entworfen, bei denen das Schmetterlingsdesign und das Wellendesign von der Mehrheit der Verbraucher anerkannt wurden.

Es gibt viele Gründe, die Angina Pectoris auslösen können, wie intensive körperliche Aktivität, übermäßiges Essen, emotionale Erregung oder Nervosität, Erkältung, Rauchen, übermäßige Anstrengung im Stuhl, Trinken von kalten Getränken usw. Zusätzlich zu diesen häufigen Ursachen gibt es einige Ursachen von Angina Pectoris unerwartet, kann zu hohe Kissen auch Angina Pectoris verursachen.

Die klinische Praxis hat bewiesen, dass ältere Menschen, die zu hohe oder zu niedrige Kissen verwenden, häufig eine Beugung des Nackens und eine Beeinträchtigung der Atmung aufweisen und zu Myokardischämie und Hypoxie führen können, die Angina pectoris auslösen können. Diese Art von Angina Pectoris-Patienten muss nur rechtzeitig das entsprechende Kissen wechseln und die Schlafhaltung anpassen, um eine schnelle Linderung des Zustands zu erreichen.