Achten Sie bei der Auswahl eines Kissens auf diese 3 Punkte

- Jan 04, 2020-

Es gibt viele Möglichkeiten, um eine Spondylose des Gebärmutterhalses zu verhindern. Der effektivste und längste Weg, um eine Spondylose des Gebärmutterhalses zu vermeiden, ist die Wahl des richtigen Kissens. Welche Art von Kissen ist gut für die Spondylose des Gebärmutterhalses?

Achten Sie zunächst auf die Kissenhöhe

Wenn Menschen ein Kissen wählen, muss die Größe auf ihrer persönlichen physiologischen Krümmung, Schlafposition und ihrem Alter basieren. Normalerweise wählen 3 bis 6 Jahre eine Kissenhöhe von 3 bis 6 cm, 7 bis 11 Jahre wählen 7 bis 10 cm, 14 bis 15 Jahre wählen 9 bis 12 cm und Erwachsene wählen 12 bis 15 cm Kissenhöhe.

Zweitens achten Sie auf die Kissenhärte

Einige Leute mögen weiche Kissen, aber die Kissen sind zu weich, um eine bestimmte Höhe beizubehalten, neigen zu Nackenermüdung und sind nicht gut zum Schlafen. Daher muss bei der Auswahl eines Kissens die Härte mäßig sein, nicht zu weich oder zu hart. Buchweizenschalen-Kissenkern ist der beste, es ist einfach, die Höhe einzustellen, und die Elastizität ist auch gut.

Drittens achten Sie auf die Form des Kissens

Die ideale Kissenform ist niedrig in der Mitte, hoch im Umfang oder niedrig vorne. Dies kann die normale physiologische Krümmung der Halswirbelsäule aufrechterhalten, die Entspannung der Halswirbelsäule unterstützen und die Halswirbelsäule schützen. Bei der Auswahl eines Kissens sollten die Menschen nicht nur auf die Schönheit achten, sondern auch die Halswirbelsäule schützen.


Die Wahl des Kissens ist sehr wichtig. Es kann die Halswirbelsäule schützen und es den Menschen ermöglichen, sich besser auszuruhen. Welche anderen Methoden können neben der Auswahl des richtigen Kissens eine Spondylose des Gebärmutterhalses verhindern?

Jeder kann versuchen, die m-förmigen Übungen zu machen. Die Methode ist sehr einfach. Stellen Sie sich ein leeres Stück Papier vor sich vor, verwenden Sie dann den Hals als Stift, das Kinn als Stiftspitze, schreiben Sie die m-förmigen Zeichen vor das weiße Papier und wiederholen Sie diesen Vorgang, um Probleme mit der Halswirbelsäule zu lösen.


Nachdem die Menschen lange gearbeitet haben, können sie den Kopf schütteln und das Gehirn schütteln, dh die Köpfe machen kreisende Bewegungen um den Hals. Diese Übung kann eine Spondylose des Gebärmutterhalses verhindern. Die Methode ist einfach und effektiv.

Menschen können die Brustvergrößerungsübung verwenden, um die Halswirbelsäule zu entspannen. Die spezielle Methode besteht darin, die Arme in einem Bogen nach oben zu beugen, die Finger die Schultern zu berühren und sich im oder gegen den Uhrzeigersinn zu drehen. Dies kann den Nacken und die Schultern erleichtern. Schmerzen.