Wartung der Seidendecke nach Gebrauch

- Oct 25, 2019-

Verwenden Sie Quilt Cover

Decken Sie den Bettbezug außen an der Seidendecke ab. Staub kann nicht eindringen. Halten Sie daher die Seidendecke sauber. Reinigen Sie die Steppdecke nur jedes Mal.

Reinigung

Die Seidendecke selbst kann nicht gewaschen werden. Wenn es fleckig ist, muss es gewaschen werden. Es kann teilweise mit einem speziellen Reinigungsmittel gereinigt werden. Verwenden Sie zum Waschen des Bettbezugs kaltes Wasser und trocknen Sie es bei niedriger Temperatur, um ein Schrumpfen des Stoffes zu verhindern. Nehmen Sie die Seidendecke regelmäßig zur Belüftung und zum Trocknen ins Freie, um eine langfristige Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Jede Exposition sollte 1 Stunde nicht überschreiten, um die in der Seidendecke angesammelte Feuchtigkeit zu verdampfen und ihre Weichheit und Elastizität wiederherzustellen.

  

Wenn die Seidendecke längere Zeit nicht verwendet wird, sollte sie ordnungsgemäß platziert werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern.

A : Staub vermeiden. Die Umgebung sollte sauber sein. Die Seide sollte mit dunklem Stoff bedeckt sein, um Staub und Vergilbung zu vermeiden. Der Staub verschmutzt die Seidendecke, wenn sie nass ist, was nicht leicht zu reinigen ist.

B : Feuchtigkeit vermeiden. Stellen Sie es an einen belüfteten und kühlen Ort. Legen Sie es nicht in eine Plastiktüte, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit freigesetzt wird. Dadurch wird die Seide feucht, schwer, stinkt, nicht warm und verliert an Elastizität.

C : Vermeiden Sie hohe Temperaturen und starkes Licht. Wenn es längere Zeit hohen Temperaturen oder starkem Licht ausgesetzt wird, wird die Seide spröde und leicht zu brechen, und die Seide wird verblassen.

D : Vermeiden Sie starken Druck. Legen Sie keine schweren Gegenstände auf die gefaltete Seidendecke. Wenn es für eine lange Zeit gelagert wird, sollte die gefaltete Position häufig geändert werden, um zu verhindern, dass die Seide an der Falte bricht. Darüber hinaus muss die Seidendecke den direkten Kontakt mit scharfen harten Gegenständen vermeiden.