Wenig Wissen über Seide

- Jul 13, 2019-

Erstens, die Kategorie der Seide

Im Allgemeinen werden Seidenraupen in den südlichen Ländern Seidenraupen genannt. Im Norden, insbesondere in Shandong und Liaoning, wird die Seide, die aus wilden Seidenraupen gespuckt wird, Seidenraupenseide genannt. Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass die Seidenfarbe der Seide weiß ist, die Hand sich fein und glatt anfühlt und ein schwacher Geruch nach Tierfasern auftritt. Die Seide ist relativ gelb und der Glanz ist dunkel. Durch Berühren der Hand ist die Seide klebrig und die Seide ist nicht klebrig. Mit einem Handgriff ist die Seide in der Sonne sichtbar und bricht nicht. Auch preislich wird Maulbeerseide teurer sein als Tussah-Seide.


Zweitens die Kategorie der Seidenraupenkokons

Seidenraupenkokons können je nach Anzahl der internen Seidenraupenkokons in Doppelpaläste und Einzelpaläste unterteilt werden.

Der Shuanggong-Tempel besteht aus zwei oder mehr Seidenraupen, daher gibt es im Shuanggong-Tempel zwei oder mehr Seidenraupenkokons. Der Einzelpalast-Skorpion besteht aus einem eigenständigen Seidenraupenbaby, daher gibt es im Inneren nur einen Seidenraupenkokon.


Drittens die Länge der Seide

Seide wird nach der Länge der Seide unterteilt und im Allgemeinen in Filamente, mittlere Filamente, mittlere und kurze Filamente und kurze Filamente unterteilt.

Filamente und mittlere Filamente werden in regulären Seidenverarbeitungsbetrieben hergestellt. Mittlere und kurze Filamente und kurze Filamente können Seidenfetzen, verdrillte Fetzen oder kurze Haufen sein. Die gefälschten und schäbigen Seidenmaterialien können Kapok, Rayon, Weltraumbaumwolle usw. sein.


Viertens ist der Produktionsprozess von Seide

Seide wird nach verschiedenen Herstellungsverfahren in reine Seidensteppdecken und mechanische Seidensteppdecken unterteilt.

Reine handgemachte Seide wird aus der Auswahl ausgewählt, gekocht, abgezogen und an der Luft zum Quilt getrocknet. Die mechanische Seidensteppdecke wird maschinell vom Skorpion bis zur fertigen Seide hergestellt. Es wird nur der letzte Schritt gemacht. Dies geschieht manuell.