Vergleichende Analyse von Seidenquilt, Daunenquilt und Baumwollquilt

- Mar 02, 2020-

Die Seide hier ist 100% Seide, keine Seide. Obwohl Seide auch Seide ist, ist die Faser dicker und kürzer als Seide. Es ist weich, warm und hat eine kürzere Lebensdauer als Seide. Jetzt gibt es Unternehmen, die minderwertige Seide herstellen, also müssen wir unsere Augen polieren. Bettdecke ist ein weißer Samt mit mehr als 90% Gehalt.
1. Wärmespeicherung (bei gleichem Gewicht ohne Steppdecke beträgt die Temperatur im Winter 0-5 Grad):
Daunen, Seide und Steppdecke
Auf der kugelförmigen Daunenfaser befinden sich Zehntausende kleiner dreieckiger Poren, die die Funktion haben, die Temperatur zu regulieren und die Luftblockierung sicherzustellen. Ein Bett von Erwachsenen ist ungefähr 2-3 Jin schwer.
Seide ist eine lange Seide mit einem Hohlprofil. Ein Bett aus Seidensteppdecke besteht aus Dutzenden von Seidentaschen. Es wird flauschig und warm sein. Ein Bett aus erwachsener Decke wiegt ungefähr 4-5 Jin.
Quilt ist ein kurzes Garn, daher benötigt es eine bestimmte Dichte, um warm zu bleiben. Ein erwachsener Quilt wiegt ungefähr 8-10 Jin.
Das Gewicht der Steppdecke hat einen großen Einfluss auf den Körper, insbesondere wenn wir mehr als ein Drittel unseres Lebens schlafen. Die beste Wahl für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist die Verwendung einer weichen Steppdecke, um das Druckgefühl zu verringern.
2. Geruch (Geruchskomfort, bezieht sich auf die neu gekaufte Steppdecke): Steppdecke> Seide> Daune
Quilt ist eine Art Pflanzenfaser, die den kleinsten und bequemeren Geschmack hat.
Die Seidendecke ist die Seide, die die Baby-Seidenraupen ausspucken. Es ist weiß und gelb. Die neu gezogene Seidendecke hat den Geschmack von Maulbeerblättern und auch den Geschmack von Säure. Es kann grundsätzlich nach 2-3 Tagen Trocknen an einem belüfteten Ort entfernt werden. Seide sollte niemals direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden, da sie aus tierischem Eiweiß besteht, das oxidiert wird, wodurch die Lebensdauer verkürzt wird.
Die neue Bettdecke hat nicht viel über ihren Geschmack zu sagen. Es muss getrocknet werden.
3. Weicher Komfort (Hautberührung): Seide> Daunen> Steppdecke
Seide ist eine lange Seide, sehr weich. Im Allgemeinen fühlt sich die Seidendecke beim Schütteln wellig an. Der Bettbezug besteht aus Baumwolle, die besonders an der Schulter sehr eng am Körper anliegt. Aufgrund ihres geringen Gewichts ist die Bettdecke bequemer als Baumwolle. Die Bettdecke hat jedoch höhere Anforderungen an den Bettbezug. Um ein Herunterfallen zu verhindern, wird der Bettbezug beschichtet oder die Anzahl der Bettbezüge ist sehr dicht. Darüber hinaus ist die Bettdecke selbst flauschig, sodass sie nicht nahe am Körper liegt und Luft austritt. Quilts sind schwerer und lecken.
4. Hygroskopizität (Aufnahme von Wasser aus dem menschlichen Körper): Seide> Baumwolle> Daunen
Seidenfaser ist ein tierisches Protein mit 1/3 Hohlschicht und ausgezeichneter Feuchtigkeitsaufnahme.
Die hygroskopischen Eigenschaften von Baumwollfasern sind ebenfalls sehr gut, was relativ hydrophil ist
Die Federdecke ist sehr warm, so dass sie manchmal schwitzt, wenn sie bedeckt ist. Dies liegt daran, dass die Feuchtigkeitsaufnahme der Feder zu schlecht und luftdicht ist. Die Verfassung, die leicht schwitzt, kann Sorgen vergleichen.
5. Feuchtigkeitsentfernung (Feuchtigkeitsemissionsgeschwindigkeit): Seide> Daune> Baumwolle
Die Seide ist auch sehr gut bei der Feuchtigkeitsentfernung, da der Querschnitt der Seidenfaser ein unregelmäßiges Dreieck ist, sodass die Steppdecke im Allgemeinen Feuchtigkeit nach außen abgibt (wo die Temperatur niedrig ist), nachdem sie Feuchtigkeit aus Ihrem Körper aufgenommen hat. Das Problem, die Seidendecke für einen Winter abzudecken, ist nicht groß, und die beste Wartung ist die regelmäßige Belüftung.
Der zweite Grund für Daunen ist, dass die Baumwolle so schlecht Feuchtigkeit entfernt.
Baumwollfasern, die wir alle kennen sollten, Baumwollkleidung, Handtücher sind sehr saugfähig, hydrophil, daher ist es nicht gut zu entwässern. Im Allgemeinen ist die beste Pflege von Quilts, dass sie im Winter draußen der Sonne ausgesetzt sind ~~
6. Gesundheitsversorgung (Hygiene, Schönheit und Ruhe): Seide, Baumwolle und Daunen
Maulbeerseide gilt als der umweltfreundlichste Rohstoff der Welt. Maulbeerbäume können nicht mit Pestiziden behandelt werden (das Baby stirbt, nachdem es mit Pestiziden behandelt wurde). Seide ist daher ein reines natürliches tierisches Protein. Seide enthält viele Arten von Aminosäuren, die für den menschlichen Körper notwendig sind. Es hat die Funktionen winddicht, entfeuchtet, beruhigend und pflegend. Daher ist das Abdecken von Seidensteppdecken gleichbedeutend mit der Gesundheitsversorgung. Darüber hinaus hat die Seidendecke die Funktionen Anti-Milbe, Antibakteriell und Anti-Allergie. Die Struktur der Seide liegt zu 87% nahe an der menschlichen Haut, sodass die Seidendecke eine bessere Hautaffinität aufweist.
Baumwolle ist eine Art Pflanzenfaser, die den menschlichen Körper nur sehr wenig stimuliert und sich daher für eng anliegende Kleidung eignet.
Bettdecke hat eine allergische Konstitution, ist nicht allergisch oder sehr gut, leicht und kann die Nerven lindern und die Menschen schnell einschlafen lassen.