Der Unterschied zwischen Tussah-Seide und Seide

- Aug 12, 2018-

Der Unterschied zwischen Tussah-Seide und Seide
Beide haben ihre eigenen Stärken und sind tierische Proteine, die den menschlichen Hautproteinen nahe sind. Beide haben die Vorteile einer guten Luftdurchlässigkeit, UV-Schutz und Feuchtigkeitsaufnahme, daher sind Seidenprodukte edle Textilprodukte. Der Preis ist natürlich teurer. Die von der Seidenraupe, die ausgespuckt wird, wenn der Seidenraupenkruste ausgespuckt wird, wird Seidenraupenseide genannt, die das Rohmaterial zum Weben von Seide und Seide ist, und hat wichtige Anwendungen in der Industrie und der Landesverteidigung. Die Tussah-Seide besteht aus zwei parallelen flachen Filamenten, deren Hauptkomponenten Seidenfibroin und Sericin sind. Seide filiform weiß durchscheinend, glänzend, ca. 85%; Seidengummi hellbraun, etwa 13%; zusätzlich zu Asche, Pigmenten usw. etwa 2%. Beim Seidenmachen werden die Seidenraupen von mehreren Seidenraupenkokons extrahiert, und die Seidenraupen werden mit Seidenleim verklebt. Die Tussah-Seide ist weich und elastisch und hat eine gute Wärmebeständigkeit. Wenn die Temperatur so hoch wie 140 ° C ist, ist die Festigkeit geschwächt und die Feuchtigkeitsbeständigkeit ist ebenfalls stark. Isolierung, Festigkeit, Dehnung, Anti-Sprödigkeit, Säure- und Alkaliresistenz sind der Maulbeerseide überlegen. Die Schrumpfrate des Gewebes ist jedoch groß und die Rohseide ist nicht leicht zu färben.
Seide wird in der Regel im Süden produziert. Es ist weich und glatt, elegant in der Farbe und fein in der Faser. Es wird hauptsächlich als Stoff verwendet; Seide ist zart und weich durch künstliche Zucht;
Tussah-Seide wird in der Regel im Norden mit hoher Zugfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Lichtbeständigkeit, Feuchtigkeitsaufnahme, natürliche Farbe, grobe Feuchtigkeitsaufnahme und Durchlässigkeit, flauschig und warm, vor allem als Seide Quilt und Seidenteppich verwendet; tussah silk wilder strumpf absorbiert erde essenz, gute gesundheit, elegant und luxuriös.