Wie man das Gute und das Schlechte von Seidensteppdecken erkennt

- Nov 05, 2018-


In China gibt es hauptsächlich zwei Arten von Seide. Eine ist allgemein als Maulbeerseide bekannt, die aus dem Kokon des Maulbeerseidenraupenknotens gewonnen wird. Diese Art von Seide ist gelb, zart und glatt in der Hand und hat einen schwachen, einzigartigen Geruch nach Tierfasern. Die Steppdecke aus dieser Art von Seide ist sehr weich und liegt nahe am Körper. Gleichzeitig besteht der Nachteil, dass sich der Spalt zwischen Seide nach einer Nutzungsdauer leicht verengen lässt, was zu einer dünneren Steppdecke führt und der wärmere Effekt nicht so gut ist wie zuvor.


Eine andere Art von Seide ist Tussahseide, die aus Tussah-Kokons hergestellt wird. Tussah ist ein wilder Seidenraupen, der hauptsächlich im Norden lebt. Er wird künstlich im wilden Tussah-Bergwald aufgezogen, er ernährt sich von Tussah-Blättern. Verglichen mit Maulbeerseide ist die Farbe der Tussahseide tiefer und ihre ursprüngliche Farbe ist grau-schwarz. Diese Art von Farbmaterial für Steppdecken ist für die Verbraucher in der Regel nicht akzeptabel. Daher wird Tussah-Seide im eigentlichen Produktionsprozess häufig mit säureempfindlichen Chemikalien entfärbt, so dass sie für die menschliche Gesundheit schädlich ist. Darüber hinaus enthält Tussah-Seide mehr "Sericin", was zu rauem Griff führt, nicht glatt genug ist und der Glanz schwach ist. Darüber hinaus hat Tussah-Seide eine starke Steifheit und liegt nicht sehr nahe am Körper. Aus diesem Grund werden viele Hersteller chemische Zusätze verwenden, um Tussah-Seide abzubauen, und weitere Hersteller werden der Seide Industriesilikonöl oder Schmalz beifügen, um den Glanz der Seide zu erhöhen. Diese Zusätze sind offensichtlich für den menschlichen Körper nicht gut. Der Grund, warum einige illegale Hersteller Tussahseide als Maulbeerseide verwenden, sind die Kosten.


"Illegale Hersteller fügen nicht die meiste Tussah-Seide zu einer Steppdecke hinzu, sondern mischen Tussah-Seide in die Seide, was es schwierig macht, sie zu identifizieren." Die am häufigsten verwendete Methode ist, zuerst die Unterseite mit Maulbeerseide zu legen, dann eine Schicht Maulbeerseide, die durch eine Schicht Tussahseide getrennt ist, und schließlich die Oberseite mit Maulbeerseide zu umwickeln.


Da Tussah-Seide eine starke Steifigkeit aufweist, kann sie die Wärmeerhaltung der Steppdecke verbessern. Daher ergreifen einige Unternehmen die Initiative, um Tussah-Seide, die in Maulbeerseide gemischt ist, zur Herstellung einer Seidensteppdecke zu verwenden, und zeigen deutlich das Inhaltsverhältnis der beiden, was auch von den beiden anerkannt wird die Branche.



Jiaxing Qinyue Heimtextilien Co., Ltd.

Adressen: Heshan Industrial Park, Tongxiang, Provinz Zhejiang

Postleitzahl: 314500.

Tel: + 86-573-88673389.

Mob: +8613857309330

Geschäftsführer: Shome Liu

E-Mail: shomeliu@qysilk.com